Unsere Geschichte

Im Jahre 1978 wurde unser Unternehmen
als Maschinen- und Apparatebau-Betrieb gegründet.




Gründung 1978

Dieses seit nunmehr über 40 Jahren bestehende Unternehmen, welches sich heute als Werkzeug-, Formen-, Vorrichtungs- und Sondermaschinenbau GmbH bezeichnet, ist zu einem leistungsstarken und zuverlässigen Outsourcing-Partner für mechanische Baugruppen, Werkzeug- und Vorrichtungsbau, Schnitt- und Stanzenbau und als Dienstleister in der Metallbearbeitung von A bis Z herangewachsen.

Von der Beratung bis zur Distribution, vom Einzelteil bis zur Großserie, von der Baugruppenfertigung inklusive Verbindungstechnik bis zur Oberflächenbehandlung stehen wir unseren Kunden stets zur Verfügung.

Das Unternehmen verfügt zurzeit über 50 erfahrene Mitarbeiter mit den besten Kenntnissen auf dem Gebiet allgemeiner Zerspanung, im Maschinen- und Vorrichtungsbau, Werkzeug- und Formenbau sowie der Blech- und Schweißtechnik.

Die Produktionsfläche von ca. 3500 qm ist mit den neuesten und modernsten Technologien und dem zum heutigen Stand der Technik gehörigen Mitteln ausgerüstet. Dazu gehört ein Maschinenpark mit 25 CNC-gesteuerten Fräs- und Drehmaschinen, Messmaschinen und Konstruktion- und CAD-Arbeitsplätze.




Qualitätsmanagementsystem

Im Jahre 2004 haben wir ein prozessorientiertes Qualitätsmanagementsystem gemäß der internationalen Norm ISO 9001:2000 implementiert




Internationale Norm

Im Jahre 2009 wurde unser Unternehmen auf die internationale Norm ISO 9001:2008 erweitert und erfolgreich zertifiziert.




Neue Kapazitäten

Im Februar 2017 wurde nach 14 monatiger Bauzeit das neue Verwaltungsgebäude bezogen. Es handelt sich um ein zwei-geschossiges Gebäude mit einer Nutzfläche von 1000 qm. Es beinhaltet Büro- und Sozialräume, sowie eine vollklimatisierte Produktionsfläche von 200 qm mit angrenzenden Messraum, in welcher High-End-Produktionsteile hergestellt werden. Das Gebäude wurde nach der aktuell neuesten Energieeffizienzklasse gebaut und ist mit den modernsten Wärmerückgewinnungssystemen und einer 60KW Photovoltaikanlage ausgestattet.

Somit haben wir uns auf Wachstum vorbereitet und sind bereit für neue Aufgaben.


Diese Maßnahme wurde durch die EFRE gefördert.




Neue Fertigungskapazität

Im Januar 2019 wurde ein 6-Achsen Fräsportal der Marke Trimill in Betrieb genommen. Diese hochmoderne Maschine ermöglicht es, sehr komplexe Bauteile vollsimultan bis zu einer Bearbeitungsgröße von 4000x2100x1800mm zu bearbeiten.